Rodeln im Brandnertal

Schlittensafari, Nachtrodeln und Co

Spaßgarantie auf Kuven. Rauf auf den Berg. Am Tag oder noch spannender, bei Nacht. Den Berg hinab geht es dann erheblich rasanter und mit jeder Menge Nervenkitzel.

Ob in einer ganzen Gruppe, zu Zweit oder als Familie. Rodeln ist eine ein Spaß, den Sie sich im Winterurlaub nicht entgehen lassen sollten. 

In Ihrem Urlaubsort Brand und Umgebung finden Sie abwechslungsreiche Rodelstrecken, die zu lustigen Abfahrten einladen.

Und ob Sie nun zu Fuss zum Ausgangspunkt gelangen oder bequem mit den Bergbahnen – die Abfahrt wird garantiert unvergesslich.

Rodelverleih im Hotel

Und schon kann es losgehen

Die Rodeln und Schlitten können Sie sich in Ihrem Urlaubshotel Scesaplana oder bei den örtlichen Skiverleihen ausleihen. Und schon kann der Spaß beginnen...

Legendäres Wanderrodeln zur Schattenlaganthütte

Besonders idyllisch und ein must do!

Wandern Sie auf den romatnischen Wegen zur Schattenlaganthütte. Nach einem ordentlichen Einkehrschwung geht es anschließend mit dem Rodel/Schlitten über 5 km hinab ins Tal. Aber pssst....die Naturrodelbahn Schattenlagant führt durch den Lebensraum von Wildtieren und bietet ein beeindruckendes Landschaftserlebnis.

Gehzeit ca. 1 Stunde.

Weitere Rodelstrecken

Noch einmal? Noch mehr Raudelgaudi!

Weitere Schlittenbahnen befinden sich am Bürserberg (Gehzeit 50 Minuten, Länge 3 km) und in Bürs (Gehzeit 15 Minuten, Länge 500 m).

Von der Rodelsafari bis hin zur Nachtrodelbahn. Hier finden Sie die flottesten Kurven und kribbeligsten Abfahrten.

Fröödiger Dienstag

Scesaplana Geheimtipp

Jeden Dienstg im Winter hat das Restaurant Frööd am Burtschasattel (Bergstation der Panoramabahn) durchgehend bis 21.30 Uhr geöffnet. Das Restaurant ist damit der ideale Ausgangspunkt für Ihre Nachtrodel-Tour. 

Die Abendfahrt mit den Bergbahnen ist am Dienstag mit Ihrer gültigen Brandnertal-Gästekarte inklusive.